Voraussetzungen

Natürlich können Sie einen Stapel Papier oder ein schönes Notizbuch mit handgeschöpftem Papier, einen Tintenfüller und einige Schachteln Ersatzpatronen kaufen und von Hand schreiben. Ich kenne sogar eine Autorin, die so arbeitet. Aber hinterher muss sie (oder jemand anderes) den ganzen Text am PC abtippen. Das ist in den meisten Fällen ein vermeidbarer Umweg.

Deshalb sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen oder sich vorher aneignen:

  • Adäquate Bedienung eines Computers, PC oder Mac (Am Handy oder Tablet würde ich kein Buch schreiben!)
  • Grundlegende Kenntnisse der Dateistruktur haben; versierte Handhabung mit dem Explorer
  • Schreiben in Word oder LibreOffice
  • Optional: Autorenprogramm wie Scrivener, Papyrus oder Patchwork (siehe Liste hier)
  • Optional 2: Kostenloses Autorenprogramm, Deutsche Benutzeroberfläche, Englische Dokumentation: yWriter
  • Disziplin und Durchhaltewillen

Als Schreibcoach und versierter, langjähriger Computeranwender kann ich Ihnen zwar den einen oder anderen Tipp geben, aber ohne Ihre Willen, zu lernen, geht es nicht.

Aber verzagen Sie nicht! Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Wenn Sie sich vornehmen, das Matterhorn zu besteigen, müssen Sie eventuell auch zuerst einige Monate Aufbautraining machen und sich dann Schritt um Schritt dem Gipfel nähern.

Genau so ist es, wenn Sie ein Buch schreiben wollen. Erwarten Sie keinen leichten Spaziergang, aber führen Sie sich immer wieder vor Augen, dass das Ziel erreichbar ist. Sie benötigen nur Durchhaltewillen, Disziplin und einen Freund/eine Freundin an Ihrer Seite. Mich.